Pressestimme zum Konzert vom 14.01.2017 in Bad Frankenhausen

Duo con emozione begeisterte wieder im Regionalmuseum

Duo con emozione begeisterte wieder im Regionalmuseum

Foto: Ingolf Gläser

Traditionell gibt es zu Beginn des Jahres im Festsaal des Regionalmuseums Bad Frankenhausen (Schloss) ein Konzert des Duos „con emozione“. Von Jahr zu Jahr wuchs die Zahl der Besucher, die von Liane Fietzke (Sopran) und Norbert Fietzke (Piano) und ihrem wechselnden Programm begeistert sind. Tage zuvor war das Konzert bereits wieder ausverkauft. Diesmal präsentierte das Duo Filmmelodien der 30er und 40er Jahre.
Das Motto: „Liebling mein Herz lässt dich grüßen“. Charmant und mit Witz führte Liane Fietzke durch das Programm, wo es viel Applaus vom Publikum gab. Der Heimat- und Museumsverein Bad Frankenhausen bot den Besuchern Getränke an, der Erlös ist wie die Spenden auch für die unbedingt nötige Restaurierung des Gemäldes „Knopfmacher an Drehbank auf Tritt“ von Alois Kowol (1891 – 1976), das sich im Bestand des Regionalmuseums Bad Frankenhausen befindet. Kowol kam in den Jahren 1960/1961 nach Bad Frankenhausen, um Knopfmacher bei der Arbeit zu porträtieren.

TA, 16.01.2017 (Ingolf Gläser)